PARKS UND GRÜNFLÄCHEN

Konzentrieren Sie sich auf die Instandhaltung Ihres Parks.

Überlassen Sie den kleinteiligen Müll dem Roboter.

 
In einem Kreis angeordnet werden Icons abgebildet, die die Vorteile von Angsa-Robotics für Parks und Grünflächen beschrieben

Umweltfreundlich

Reinigung von großen Flächen

Regelmäßige Reinigung

Hindernis- erkennung

EU-weiter Service

Öffentliche Parks

Picknick, Fussballspielen, Sonnenbaden und ein paar Drinks am Abend. Genau dafür werden die Parks und Grünflächen in der Stadt in der Regel genutzt. Es ist allerdings auch der Hauptgrund, warum sie verunreinigt werden.

Picknick mit Freunden in einem Park oder einer Grünfläche - Angsa Robotics bietet die Lösung gegen kleinteiligen Müll.
grillen mit Freunden in einem Park oder einer Grünfläche - Angsa Robotics bietet die Lösung gegen kleinteiligen Müll.

Kleinteiliger Müll. Unser Fokus. Integrierbar in Ihre Prozesse

Große Flächen sauber zu halten, ist keine leichte Aufgabe. Flaschendeckel, Zigarettenstummel und kleine Plastikschnipsel sind schwer zu erkennen und einzusammeln. Deshalb steht kleinteiliger Müll im Mittelpunkt des autonomen müllsammelnden Roboter von Angsa. Der Roboter lässt sich problemlos in Ihre bereits bestehenden Reinigung- und Instandhaltungsprozesse integrieren. Während er vollautonom für die Entfernung des kleinteiligen Mülls sorgt kann sich das Personal weiterhin auf die restlichen Reinigungstätigkeiten konzentrieren.

 

Nachhaltig in allen Belangen.

Mit dem Roboter können wir eine zuverlässige und sichere Lösung für die Sammlung von kleinteiligen Müllobjekten anbieten. Wir tragen nicht nur dazu bei, die negativen Auswirkungen des Mülls auf die Natur zu reduzieren, sondern wir schaffen gleichzeitig einen wirtschaftlichen Nutzen für unsere Kunden.

 
Zigarettenstummel auf einer Grünfläche oder Kies - Angsa Robotics bietet die Lösung gegen kleinteiligen Müll.

Kooperation mit der Berliner Stadtreinigung

Seit Anfang 2021 reinigt die BSR 79 Parks in Berlin – Tendenz steigend. Gerade die Beseitigung von kleinteiligem Müll ist dort zeitaufwendig. Die Lösung: Zukunftsweisende Technologien wie unsere Reinigungsmaschine, die eine flächige Reinigung auf Gras und Kies erlaubt.

Deshalb arbeiten wir seit 2021 eng mit der Berliner Stadtreinigung zusammen. Die BSR unterstützt uns dabei nicht zuletzt mit Ihrer Expertise in der kommunalen Reinigung. Durch den intensiven Austausch und gemeinsame Tests auf den Grünflächen von Berlin entwickeln wir die optimalen Reinigungsmaschinen.

Kooperationen Städte und Stadtreinigungen

Ihre öffentlichen Grünflächen könnten zu unserem Testgelände werden. Durch einen Test bei Ihnen kriegen Sie einen Eindruck wie gut unsere Lösung zu Ihrem Anwendungsfall passt und wir bekommen Feedback, um unseren Roboter zu verbessern. Treten Sie dazu mit uns in Kontakt.

 

Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie eine Demonstration des Prototypen!

 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!